So wird gespielt

Alle Karten werden gemischt und gleichmäßig unter den Spielern aufgeteilt. Dann wird bestimmt, in welchen Kategorien hohe Werte gewinnen und in welchen niedrige. Jeder Spieler hält seinen Kartenstapel so, dass nur die oberste Karte sichtbar ist.

Reihum nennt ein Spieler eine der Kategorien. Die Werte in dieser Kategorie, auf der jeweils obersten Karten aller Spieler werden verglichen, der gewinnende Spieler (mit dem höchsten, bzw. niedrigsten Wert) erhält alle jeweils obersten Karten. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Wenn der gewinnende Wert auf zwei oder mehr Karten vertreten ist, ruft ein betroffener Spieler "Stich!" und nennt eine Kategorie, in der nun verglichen wird.

Sieger ist, wer alle Karten auf der Hand hält.

Zurück zum Konsolenquartett